Trotz Lockdown ….ortsungebundener und ortsgebundener Unterricht!

So konnten alle Kinder in die Klasse geholt werden. Täglich um 8:10 gab es Videounterricht!

Dank der modernen Technik- Smartboard in der Klasse und Schoolfox= digitales Mitteilungsheft – konnten alle Kinder am Unterricht teilnehmen. Natürlich gab es da einiges an Vorbereitung: alle Eltern unterstützten die Kinder und bereiteten den Arbeitsplatz vor. Dazu benötigt man nicht nur eine stabile Internetverbindung, sondern auch ein funktionierendes Endgerät. Schließlich mussten die Kinder auch mit dem Handling vertraut gemacht werden. Nun weiß jeder, wo man das Mikrophon betätigt und welcher Knopf fürs Aufzeigen notwendig ist, denn das Aufzeigen ist auch im digitalem Unterricht sehr wichtig. Manche Kinder bekamen da auch gleich einen neuen Arbeitsplatz zu Hause eingerichtet. Herzlichen Dank an alle Eltern!

Es wurde schon zur lieben Gewohnheit, dass wir uns täglich in der Klasse trafen, es wurde geplaudert, Geburtstag gefeiert, die Nummern des Adventkalenders gezogen und natürlich auch gelernt! Trotzdem hoffen wir auf keinen weiteren Lockdown, denn am schönsten ist es schon in der Schule!