Infos

Liebe Eltern,

wir danken für die gute Kooperation und die Geduld, die uns diese besondere Situation abverlangt. Seit Beginn dieser Woche werden die Volkschulkinder auch am Nachmittag in den Räumen der Volksschule (Freizeitbereich, Zubau – Untergeschoß) betreut.

Im Moment übernehmen Bedienstete der Marktgemeinde die Nachmittagsbetreuung, für das Mittagessen wird ein Kostenersatz in Rechnung gestellt. Bitte geben Sie den Betreuungsbedarf so bald als möglich bekannt, da uns das die Planung erleichtert.

Beide Eingänge der Volksschule sind täglich ab 6:45 geöffnet, der Haupteingang wird um 12:00 geschlossen.

Die Rückgabe und die Abholung des Materials sind für 4. und 5. Mai geplant, an diesen Tagen werden beide Eingänge bis 14:00 offengehalten.

Das Büro der Volksschule ist täglich vom 8:00 – 12:00 besetzt.

Auf der Homepage der Volksschule finden Sie Informationen zum Familienhärteausgleich, der von bedürftigen Familien in Anspruch genommen werden kann.

Wir alle hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in der Schule und wünschen Ihnen viel Kraft und Durchhaltevermögen. Bleiben Sie gesund und positiv!

Mit freundlichen Grüßen

VD OSR Karin Hansal und das Team der Volksschule