Wichtige Infos

Liebe Eltern!

Das besondere Schuljahr geht zu Ende, das uns allen viel abverlangt hat. Wir möchten uns für die gute Zusammenarbeit und Ihre verlässliche Unterstützung bedanken und hoffen auf einen „normalen Schulstart“ im September 2020. 

Am Freitag, 03.07.2020 findet die Zeugnisverteilung für Kinder der Gruppe A von 8:00 bis 8:50, für Kinder der Gruppe B von 9:00 bis 9:50 in den Klassen statt. Kommen Kinder der Gruppe B schon in der Früh in die Schule, werden sie bis 9:00 in Ausweichräumen beaufsichtigt. Schulbusse fahren um 9:00 und um 10:00, die Nachmittagsbetreuung ist bis 16:00 geöffnet.

Schulbeginn – Schuljahr 2020 / 21

Montag, 07.09.2020: Keine Schulmesse, Treffpunkt Klasse

9:45 Uhr: Schulbusse, Nachmittagsbetreuung

2.- 4. Klassen:
Ab Dienstag, 08.09.2020 Unterricht laut Stundenplan

Freitag, 11.09.2020: Treffpunkt Klasse
Ökumenischer Anfangsgottesdienst der 1. und 2. Klassen:
8:00 – 8:30 Uhr im Musikschulsaal


Anfangsgottesdienst für die 3. und 4. Klassen:
8:10 – 8:45 Uhr in der Pfarrkirche

Sollte sich die Situation auf Grund der Pandemie verändern, informieren wir Sie umgehend über „Schoolfox“.

Sprechstunden der Leiterin:

Montag, 06.07.2020, 9:00 – 11:00
Freitag, 04.09.2020, 9:00 – 11:00

Frohe, erholsame Ferien  
wünschen

VD OSR Karin Hansal
und das Team der Volksschule

Ferienbetreuung :)

Am Hagenbach

die neue Wasserrutsche
Tsunami in der Sandkiste…
das Piratenrätsel
die Blumenbeete werden wieder belebt
eine vertrauenswürdige Herausforderung
Herstellung der Pappmaché-Tiere
Nemo
Liily
Unsere „summer news“-Redaktion…
ein kleiner Einblick
Hula Hoop O
Ananas basteln
Carrera Rennbahn
Die Mädels geben Gas.
Unsere fleißigen Bäcker…

Im Tanzfieber

Förderpreis der Raiffeisenbank Tulln

Groß war die Freude im Team der VS St. Andrä-Wördern, als feststand, dass die Schule den Förderpreis der Raiffeisenbank Tulln in der Höhe von € 1250 erhält. Seit vielen Jahren setzt die VS St. Andrä-Wördern deutliche Zeichen in Richtung Digitalisierung:
Den Volksschülerinnen und Volksschülern steht ein gut ausgestatteter EDV-Raum zur Verfügung. Alle Klassen sind mit Beamer ausgestattet, in einigen Klassen kommen Smartboards zum Einsatz. Seit dem Vorjahr steht den Kindern auch ein Koffer mit iPads zur Verfügung, der jederzeit im Unterricht zum Einsatz kommen kann. Der Einsatz moderner Medien ist motivierend und ideal für das Training von Basiswissen, für Wissenserweiterung und Recherche. Digitalisierung ist in allen Lebensbereichen relevant, somit auch in Schulen. Es handelt sich schließlich um die zukünftige Generation, die garantiert mit einer digitalen Arbeitswelt zu tun haben wird.

Mit Unterstützung der Raiffeisenbank ist es nun möglich, einige Tablets und aktuelle Apps anzuschaffen. VD OSR Karin Hansal und SR Karin Ostermann, BEd konnten den symbolischen Scheck aus den Händen von Direktor Manfred Leitner und dem Leiter der Marketingabteilung Mag. Gottfried Gschwandtner entgegennehmen. Das gesamte Team der Volksschule bedankt sich herzlich, auch im Namen der Kinder. 

Hurra! Ferien!

Die Kinder der 2a wünschen erholsame Ferien.
Bleibt gesund!
Schönen Sommer!

Wir freuen uns auf unsere Schulanfänger/innen im Schuljahr 2020-21

Klasse 1A
vVL Petra PANI
13 Knaben, 11 Mädchen

ARPACI Levi
BACIC Matej
BELLUZZO Anahi
BERGHOLD Franziska
BLAUENSTEINER Florian
DANZINGER Dominik
EICHNER Lenin
FISCHER Luna     
GREGOR Theo
GUTMANN Simon
HARMER Fabian
HILLMANN Ylvie
KARGL Leonie
LANGENBACHER Emili
LUBEC Philipp
LUNZER Lea
MICHEL Felix
NADERER Elina
PIETSCH Sebastian
REISINGER – CORTOLEZIS Xenia
SCHMID Leopold   
TESTORI Emilia
THEIN Noah
WILDT Clara

Klasse 1B
vVL Karin Krenn
11 Knaben, 12 Mädchen

BAUMANN-TUNKE Marie
BIEDER Vanessa
CAKMAZ Osman
EICKHOF Nils
FIALKA Sophia
FRANER David
HROVATIN Aurora
JONAS Leander
KÖNIG Rosalie
KUSELBAUER Marlene
LIN Cindy
MURATI Hadis
NUNEZ TAVERAS Edwin
RAMEDER Lilly
RAMIC Mariella
REISCHER Dominic
SCHÜFFL Sam-Paul
SHALA Ledri
SIEDER-HE Amara Mei
SPIELVOGEL Kathrin
SZVETITS Samuel
TRSEK Sahra
WÜNSCHE Anton

Klasse 1C
vVL Iris Cserer
12 Knaben, 11 Mädchen

BLAIM-ROYLS Carolina
DO CARMO MATOS Laura
ENGELMAYER Lisa
FEDORCA Leonardo Ioan
FIC Stefan
GREIL Alexander
HORAK Amelie
JONAS Mayla
KRENAUER-MARTINOVIC Jannik
LEINWATHER Ruairi
NEUHOLD Helena
OSTERMANN Gregor
REISCHER Luca
SAPPERT Fabian
SCHOLLER Coleen
STRAKA Josefina
STRECKER Nicolas
SUPPINGER Victoria
TITZ Rasmus
VARKONYI Lea
WEIGERT Luciano
ZECHNER Moritz
ZITKO Leoni

Schulanfang

Schulbeginn – Schuljahr 2020 / 21

Montag, 07.09.2020: Keine Schulmesse, Treffpunkt Klasse
8:00 Uhr: Empfang der Schulanfänger/innen
(Musikschulsaal, Bewegungsraum und Aula)
9:45 Uhr: Schulbusse, Nachmittagsbetreuung

1. Klassen: 08.-10.09.2020 Unterrichtsschluss 9:50
2.- 4. Klassen: ab 08.09.2020 Unterricht laut Stundenplan

Freitag, 11.09.2020:
Ökumenischer Gottesdienst der 1. und 2. Klassen:
8:00 – 8:30, Musikschulsaal
Anfangsgottesdienst der 3. und 4. Klassen:
8:10 – 8:50, Pfarrkirche
Unterrichtsschluss: 11:45

VD OSR Karin Hansal
und das Team der Volksschule

Ferien

Sprechstunden der Leiterin
VD OSR Karin Hansal

Montag, 06.07.2020: 9:00 – 11:00
Freitag, 04.09.2020: 9:00 – 11:00

Bei Fragen und Wünschen wenden Sie sich in der ersten und letzten Ferienwoche bitte an die Leiterin des Kinderhauses:

Dipl. Sozialpäd. Julia Fischer
(0676 – 870028243)

Schulschluss

Am Freitag, 03.07.2020 findet die Zeugnisverteilung für Kinder der Gruppe A von 8:00 bis 8:50, für Kinder der Gruppe B von 9:00 bis 9:50 in den Klassen statt. 

Kommen Kinder der Gruppe B schon in der Früh in die Schule, werden sie bis 9:00 in Ausweichräumen beaufsichtigt.  Schulbusse fahren um 9:00 und um 10:00, die Nachmittagsbetreuung ist bis 16:00 geöffnet.

Schwerpunkt

Liebe Eltern, liebe Kinder! Seit der 1. Klasse ist das Thema Musical/ Theater ein stetiger Begleiter unserer Klassenprojekte! Sie erinnern sich:

 1.Klasse: Der Weihnachtsmann, der seine Mütze sucht

Die Piratenschule

 2.Klasse: Musical – Father Christmas

Musical – Schneewittchen und die 10 Zwerge

 3.Klasse: Weihnachtsshow

Coronabedingt findet leider kein Musical statt

Der Erfolg und somit das Können der Kinder wuchs von Jahr zu Jahr und ich konnte die Kindern immer mehr fördern und fordern. Viele Eltern fragten mich letztes Jahr, was nach dem Schneewittchenmusical wohl noch kommen mag, ob noch eine Steigerung – sprechtechnisch, gesanglich, schauspielerisch, tänzerisch …. möglich sei? Ja, ist es! Denn: wir werden ab dem nächsten Schuljahr, also ab der 4.Klasse eine MUSICALKLASSE!

Was bedeutet das?

 Eine Wochenstunde zusätzlich.

 Keine Kosten für die Eltern.

 Unterstützung durch Herrn Martin Haider, Bakk.art, ein Experte der Musikschule St.Andrä-Wördern, was Sprechen, Stimmbildung und Singen betrifft.

 Weiterhin zusätzlich, aber freiwillig TANZ als unverbindliche Übung.

Was kommt auf die Kinder zu?

 Alle Kinder der Klasse nehmen an diesem Schwerpunkt teil.

 Die Zeit für die Proben werden nicht mehr von den Unterrichtsstunden abgezwickt, sondern die zusätzliche Stunde steht für Proben zur Verfügung. Diese Stunde ist variabel, d.h. es besucht uns Martin Haider, der die Kinder stimmtechnisch unterrichtet oder wir proben bzw. ich kann die Stunden auch vor Aufführungen blocken. Die Kinder haben um eine Wochenstunde mehr, die im Zeugnis als „Interessens -und Begabtenförderung“ ausgewiesen wird. Diese Stunde ist keine Randstunde, sie findet im Laufe des Vormittages statt.

 Stimmbildung ist wichtig, seine eigene Stimme richtig zu gebrauchen. Die Kinder werden selbstbewusster und trainieren laut und deutlich zu sprechen und richtig zu atmen. Das hilft in der Schule beim Vortragen von Referaten oder Präsentationen und auch später bei mündlichen Prüfungen, aber auch im weiteren Leben in vielen Bereichen.  Singen fördert das Gemeinschaftsgefühl, es baut Ängste ab und ist entspannend. Die Erarbeitung von Liedtexten ist eine Lese- und Konzentrationsförderung. Wie Sie sehen, ist dieser Schwerpunkt ein Gewinn für die Kinder, eine Bereicherung. Ich freue mich sehr darüber und habe schon viele Ideen!

Mit freundlichen Grüßen, Karin Ostermann

Wir nehmen Abschied!

Nicole, Betreuerin der Gruppe 8, verlässt unsere SNB!

Liebe Nicole, wir danken dir für deinen tollen Einsatz bei uns und wünschen dir für deinen weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute 🙂