Verkehrserziehung – 2a

Am 22.01.2020 startete ein großes Projekt mit Unterstützung des Kuratoriums für Verkehrssicherheit und der NÖ Landesregierung: Alle Schülerinnen und Schüler wurden bzw. werden noch in Bezug auf das Verhalten bei den Haltestellen und im Bus geschult, die Busunternehmen sind in dieses Projekt miteinbezogen.
Die Kinder der 2a waren bereits am ersten Tag dabei.
Bitte unterstützen Sie unsere Bemühungen um mehr Sicherheit auf dem Schulweg und sprechen Sie mit Ihrem Kind über mögliche Gefahren.